HEMMI KAFFEE AG
Qualitätsrösterei, Teeimport
Steinhaldenstrasse 5
CH 8954 Geroldswil
Telefon: 044 206 30 30
Fax: 044 201 16 63
E-Mail: info@hemmi.ch
Internet: www.hemmi.ch

Tee

Tee erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Wurden früher mehr die Klassiker getrunken, so probieren die Teetrinker heute neue Sorten und Geschmacksrichtungen aus.

Wir haben uns dem Zeitgeist angepasst und bieten heute eine grosse Anzahl verschiedene Sorten offenen Tee an, die aus den besten Teegärten der Welt stammen. Als Spezialität führen wir Grüntees aus verschiedenen Regionen Japans und Chinas.

Machen Sie einen Spaziergang durch die Welt des Tees und lassen sich inspirieren!
 

Kleine Teekunde

Teepflanzen waren zunächst nur in China bekannt. 1820 wurden in Assam (Indien) wild wachsende Pflanzen entdeckt, die aber erst ab 1834 erkannt, kultiviert und mit anderen Arten gekreuzt wurden. Die Kreuzungen hat man dann auch in anderen dafür geeigneten Regionen gezüchtet und angebaut.

Ursprünglich verwendete man frische Teeblätter, die direkt vom Strauch gezupft und in heisses Wasser gelegt wurden. Da diese aber nicht lange lagerfähig waren, verdarben sie relativ schnell. Dadurch wurde die gezielte Fermentierung und Trocknung entwickelt, damit der Tee haltbar wurde.

Die Herstellung von Tee ist sehr aufwändig. Bei der traditionellen Herstellung von Schwarztee z.B. gibt es fünf Stufen: das Welken, damit die Blätter weich werden, das Rollen, das Aussieben, die Oxidation und die Trocknung.

2008 - 2017 © by HEMMI KAFFEE AG, Zürich, Switzerland - - produced by swisskonzept - ZiC Association